El Vendrell: Ferien an einem warmen und angenehmen Urlaubsort

Dieser angenehme, weltoffene Urlaubsort erwartet uns, damit wir mit unserer Familie ein paar herrliche Tage verbringen. El Vendrell ist einer dieser privilegierten Orte, die uns mit wunderbaren, feinsandigen Stränden und einem hervorragenden Klima überraschen, ohne dabei auf ein groβes Angebot von aktiven und kulturellen Unternehmungen verzichten zu müssen. Was können wir also sonst noch von unserem Frühlingsurlaub erwarten?

 

Die geografische Lage El Vendrells ist einer ihrer wichtigsten Pluspunkte und natürlich der Grund für das angenehme Klima und den freundlichen Charakter der Menschen. Ihre Küste war immer eine Quelle für Reichtum und politischen Einfluss und heute gibt sie uns die Möglichkeit ihre Naturschönheit zu genieβen.

Sonne und feiner Sand

Es gibt nichts schöneres, als mit unseren Kindern für ein paar Tage die warme Sonne an feinsandigen Stränden zu genieβen. Sie liegen nur 3,5 km von der Stadt entfernt und es handelt sich um die Strände der Küstensiedlungen Sant Salvado, Coma-ruga und El Francàs, die uns kristallklares und angenehm warmes Wasser bieten, wobei man nicht vergessen darf, dass das Wasser an diesem Küstenabschnitt der Costa Dorada einen hohen Jodgehalt hat, weswegen es ganz besonders gesundheitsfördernd ist.

Das Meer und die Berge haben die Wirtschaft, die Bräuche und das kulturelle Profil gestaltet und die Küste El Vendrells ist der wichtigste touristische Anreiz des Gemeindbezirks und wird durch die drei erwähnten Siedlungen gebildet.

Darüber hinaus wurde El Vendrell mit dem Qualitätsstempel Playa en Familia (cit. Familienstrand) ausgezeichnet, den das katalanische Fremdenverkehrsamt den Gemeinden verleiht, deren Hotelwesen, Aktivitäten anbietende Unternehmen und Gaststättengewerbe sich ganz besonders auf die Bedürfnisse der Familien spezialisiert haben.

15-Riuet-nens-e1491230267882

Ein kompletter Plan

Obwohl die Strände der wichtigste Anreiz sind, gibt es auch Kulturrouten, die verschiedene Museumsbesuche mit allen möglichen Freizeitaktivitäten kombinieren. Besonders hervorzuheben ist das Thermalbad in Coma-ruga und das Thalassotherapie-Zentrum im ehemaligen Sanatorium San Juan de Dios (San Salvador).

Der Küstenort El Vendrell bietet natürlich auch viele Möglichkeiten zum Betreiben von Wassersport, wie Schnorcheln, Segeln oder Wasserski und diese Aktivitäten werden von anderen Sportarten wie Golf, Tennis, Wandern und Mountainbikefahren komplementiert. Desweiteren können die Urlauber ihre Einkäufe im Einkaufszentrum der Fuβgängerzone in der Altstadt von El Vendrell tätigen und der Stadtmarkt und die Geschäfte an den Stränden bieten ebenfalls viele Einkausmöglichkeiten.

10-Velers-Escola-Club-Nautic-e1491230360199

Kulturelles Erbe

Sehr interessant sind auch die kulturellen Aktivitäten, die von der Gemeinde angeboten werden. In El Vendrell gibt es zahlreiche Museen und Hilfsorganisationen, zu ihnen gehören das Casa Museo Angel Guimerà, das den Besuchern einen Blick in die Epoche des Schriftstellers und wichtigste Persönlichkeit des katalanischen Theaters des 20. Jahrhunderts gewährt; die Stiftung  Apel les Fenosa im Haus Casa del Portal del Pardo; das Museum Deu, in dem man unter anderen die Werke der Künstler Joaquim Mir, Ramon Casas, Josep Llimona oder M. Subirachs bestaunen kann; das Geburtshaus von Pau Casals zeigt den Besuchern das bescheidene Leben Ende des 19. Jahrhunderts und das ehemalige Sommerhaus des Musikers Vil la Casals, das heute ein Museum ist.

Ein Aufenthalt in El Vendrell ist nicht komplett, wenn man nicht die prachtvolle, dem heiligen Erlöser gewidmete Erzpriesterkirche Iglesia arciprestal del Santisimo Salvador am Platz Plaza Vieja besichtigt, in der man einen schönen Altar im Jugendstil sehen kann, der vom Architekten Josep Maria Jujol geschaffen wurde, genauso wie die Orgel aus dem Jahr 1777, auf der Pau Casals Vater spielte. Die Eremitage Ermita del San Salvador, die im gleichnamigen Küstenviertel steht, ist ein Beleg dafür, dass in dieser Epoche eine bodenständige Bevölkerung an diesem Ort lebte.

orgue-dia-20-doctubre-2010_copia_retallada-e1491230423664

Musikveranstaltungen

Ein weiterer positiver Punkt sind die musikalischen Darbietungen. Es gibt ein komplettes Programm mit einem breiten Spektrum von Konzerten und Aufführungen, das seinen Höhepunkt mit der Musikveranstaltung Auditorio Internacional de Música Pau Casals erreicht, ohne dabei die Musikzyklen zu vergessen, die vom Auditorio Pau Casals das ganze Jahr über veranstaltet werden. In El Vendrell gibt es einen Volksmusikzyklus mit Sardanas, Orgelkonzerten und vielen anderen Veranstaltungen und in den warmen Augustnächten werden die Straβen von Musik erfüllt und der Klang des traditionellen Blasinstruments Gralla begleitet alle Festlichkeiten.

Bodenständige Gastronomie

Wer gerne mal eine Pause macht, sollte unbedingt die einheimische Küche probieren. Eines der wichtigsten Gerichte El Vendrells ist das Xató, das aus Endivien, Thunfisch und entsalztem und zerkleinertem Kabeljau, Sardellen, schwarze Oliven und Oliven-Arbequinas zubereitet und mit einer köstlichen Romescosoβe verfeinert wird. Im Februar werden das Volksfest Xatonada Popular und der Wettbwerb der Maestros Xatonaires gefeiert.

Ein weiteres typisches Gericht der Gemeinde ist die Coca Enramada. Sie ist salzig und wird aus Ölteig, Spinat, Bohnen, grüner Paprika und Zwiebel gemacht, begleitet von Würstchen oder Heringen. In den Bäckereien und Konditoreien sind sie das ganze Jahr über erhältlich. Weitere Gerichte, die man unbedingt probieren sollte, sind die Rostes, Orelletes und Bufats.

Zu dieser wunderbaren bodenständigen Gastronomie passt sehr gut der Sekt und Wein, der von einheimischen Kellereien hergestellt wird, die der international anerkannten D.O. Penedés angehören.

Z3wX8Eo-e1491230723202

Wir gehen aus

Nach einem guten Essen gibt es nichts besseres als auszugehen und wir finden bestimmt ein Fest an dem wir teilnehmen können, denn El Vendrell ist ein Gemeindebezirk mit vielen Volksfesten und Traditionen.

Zum breitgefächerten Angebot von Volksfesten gehören unter anderem die Fiesta Mayor und der Tag von Santa Ana. In der Gemeinde gibt es auch eine Gruppe von Castellers (cit. Menschenpyramide), die Nens del Vendrell, die an jedem wichtigen Fest teilnimmt.

Die Festlichkeiten schlieβen auch einen groβen Pasacalle (cit. Festzug) ein, mit der Tanzgruppe Baile de Bastones, den Giganten, der Tanzgruppe Baile de Daiblos und dem ganzen anderen Festgefolge, zu dem volkstümliche Gruppen und die Embarcada gehören. Ebenfalls sehr interessant ist der nächtliche Feuerumzug, an dem mehr als 20 Gruppen und Feuertiere teilnehmen.

4-Cercavila-de-foc-Diables-e1491230910185

Unterkunft und Gaststätengewerbe

Für den Aufenthalt in Vendrell steht ein breitgefächertes Angebot von Unterkünften zur Verfügung, zu dem verschiedene Campingplätze, Apartments, Landhäuser und zehn Hotels gehören, die den Besuchern zu einem erholsamen Urlaub verhelfen. Desweiteren gibt es Diskotheken, Cafés, Eisdielen und Restaurants, die für das leibliche Wohl und die nächtliche Unterhaltung sorgen.

Dank der Informationsstellen ist es nicht schwer sich zu orientieren und die Gemeinde ausführlich kennen zu lernen.

Weitere Informationen gibt es bei Turismo de Vendrell, unter der Nummer 977680010.

www.elvendrellturistic.com

2-Cercavila-dels-balls-e1491231051210

Vorschläge für einen perfekten Urlaub in El Vendrell

– Ein Konzert im Auditorio Pau Casals besuchen

– Das Museo Pau Casals besuchen

– Sich die Museen Vendrells anschauen: Museo Deu, Fundación Apel·les Fenosa y Casa Museo Àngel Guimerà.

– Schnorcheln in der Aula Acuática de la Masía Blanca oder Segeln im Club Náutico de Coma-ruga

– Gymnastik am Strand machen

– Nordisches Wandern

– Man kann viel Spaβ im Freizeitpark Diver Parque Lúdico in den Gärten der Herberge Albergue Santa Maria del Mar haben, das Tierheim La Bassa besuchen, ein paar Bälle im Pitch and Putt Vendrell schlagen und ein Rennen fahren im Karting Vendrell

– Im Heilwasser des Riuet de Comarruga baden

– Auf dem Kinderspielplatz im Sand spielen, für Kinder von 2 bis 10 Jahre

– Wandern

– Bei Sonnenuntergang einen Spaziergang am Strand machen

– An den Volksfesten und verschiedenen freizeitlichen, kulturellen und musikalischen Aktivitäten teilnehmen: Musik im Ort, Konzerte in den Gärten des Museo Deu, die Bibliothek Terra Baixa, Sardanas auf der Rambla…

– Die einheimische Küche und die bodenständigen Weine, Sekte und Olivenöle probieren.

– Die Umgebung von El Vendrell, die Region Comarca del Baix Penedés, erkunden.

 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *


*

Puedes usar las siguientes etiquetas y atributos HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>